Zum Inhalt

Zur Navigation

+43 660 1144777

Mia san mia und mia san 4

Aufgewachsen und zu Hause sind mia/4 in der Region Gusental im Mühlviertel.

Seit 1999 wurden jedes Jahr Liköre in kleinen feinen Mengen für uns vier, unsere Familien sowie für unsere Freunde behutsam hergestellt.

2014 wurden erstmals mehrere hundert Liter erzeugt. Die Rezepturen stammen sowohl aus Familienkochbüchern in drei Generation als auch innovativen Eigenkreationen.

Die Liebe zu unseren Likören lässt uns unermüdlich an Neuerungen und Verbesserungen arbeiten. Ende 2015 wurde begonnen auch Essenzen in Eichenfässern auszubauen. Dabei wurden Erdbeere und Zwetschke – zweiter wird übrigens dieses Jahr in das Portfolio aufgenommen – über 16 Monate hinweg im Eichenfass gelagert. Das Ergebnis ist schlichtweg verblüffend.

mia/4

100% natürlich – Regionale Zutaten, in Handarbeit verfeinert

Verwendet werden ausschließlich heimische Früchte aus der Region im und rund ums Mühlviertel, die größtenteils aus biologischem Anbau stammen. Es werden keine künstlichen oder natürlichen Farbstoffe, Geschmacksverstärker oder Konservierungsmittel verwendet. Daher kommt es auch jedes Jahr zu unterschiedlichen Ausprägungen in Geschmack und Farbe der Produkte.

2015 war eindeutig das Jahr der Erdbeere.
2016 wiederum dominierte die sehr geschmackvolle Himbeere die Geschmacksknospen!
Was uns wohl das Jahr 2017 bringen wird?

 
Die unterschiedlichen Witterungseinflüsse sind es, die uns Jahr für Jahr vor neue Herausforderungen stellen. Ob trocken, feucht, heiß oder lau – all das hat großen Einfluss auf das Wachstum, den Geschmack und vor allem den Zuckergehalt unserer Ausgangsprodukte. Das jedoch ist es was unser Handwerk so wertvoll und interessant macht. Besonderes Augenmerk wird auf Handarbeit und traditionelle Herstellungsweise gelegt. Dabei werden natürlich die Kennzeichnungspflichten und Hygienevorschriften der österreichischen Lebensmittelerzeugung eingehalten.

Fairer Umgang mit unseren Lieferanten und Händlern ist uns wichtig – die Wertschöpfung soll in der Region passieren.

 


Darum lasst euch die bekömmlichen Liköre aus unserer Region schmecken!

Liabe grias vo dahoam!


Wer nur tut, was er schon kann, bleibt nur das, was er schon ist. Mia san mia und mia san 4.